Back to Top

Senioren-Landesmeisterschaften 2021 (aktueller Stand)

Liebe Seniorinnen und Senioren

Dieses sind die aktuellen Informationen zu den Senioren-Landesmeisterschaften 2021

Alle Seniorinnen und Senioren melden sich bitte bei Ihrem Kreis-und Regionsverband an.

Die Meldungen sind bis zum 26.02. 23:59 Uhr über die Kreis-und Regionsverbände an Julian Jahn zu übersenden! Die Meldungen können formlos an meine Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt werden.

 

 

hier die e-mail des TTVN von Hilmar Heinrichmeyer:

Liebe Freunde,

auch wenn derzeit nicht geklärt ist, ob im März 2021 in Niedersachsen auch wirklich Tischtennisturniere stattfinden dürfen, haben wir uns im TTVN-Ressort Seniorensport Gedanken über eine mögliche Durchführung der kommenden Senioren-Landesindividualmeisterschaften gemacht. Das Ergebnis ist, dass wir am ursprünglich geplanten Wochenende 13./14.03.2021 und am ursprünglich geplanten Ort in Sandkrug (bei Oldenburg) das Turnier für alle Seniorenklassen austragen wollen - allerdings nur die Einzelkonkurrenzen und jede Klasse nur an einem der beiden Tage.

 

Die bislang geplante Splittung mit dem Turnier der Senioren 60 - 85 Ende Februar an anderer Stelle ist hinfällig geworden, nachdem sich abgezeichnet hat, dass wir dafür keinen Durchführer finden werden.

Angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie steht für uns im Ressort fest, dass mit großer Wahrscheinlichkeit im März nächsten Jahres eine Senioren-Landesmeisterschaft in der gewohnten und weiterhin erstrebten Form - also als großes Treffen aller Altersklassen, mit Einzel, Doppel und Mixed, mit Seniorenabend und mit Übernachtung - ohnehin nicht durchgeführt werden kann.

 

Deshalb möchten wir das Turnier so durchführen, dass es die Mindestvoraussetzungen erfüllt, damit wir dort unsere Starter an der Deutschen Seniorenmeisterschaft vom 22. bis 24. Mai 2021 in Hamm/Westfalen ermitteln können. Für diesen Zweck reicht es aus, wenn wir im kommenden Jahr nur die Einzelkonkurrenzen austragen. Das hat den Vorteil, dass jede Klasse an einem Tag - also Samstag oder Sonntag - durchgeführt werden kann, keine Übernachtungen erforderlich sind und der vorhandene Ausrichter TSG Hatten-Sandkrug, der natürlich in diese Planungen einbezogen worden ist, dann doch nicht nur die Hälfte aller Klassen übernehmen kann, sondern alle - wenn auch an verschiedenen Tagen.

 

Folgender Zeitplan ist vorgesehen:

 

Samstag, 13.03.2021 11.00 Uhr Senioren 40 + 45 (m + w); Anmeldeschluss und Gruppenauslosung 10.30 h

Samstag, 13.03.2021 13.30 Uhr Senioren 50 + 55 (m + w); Anmeldeschluss und Gruppenauslosung 13.00 h

Sonntag, 14.03.2021 11.00 Uhr Senioren 60 + 65 (m + w); Anmeldeschluss und Gruppenauslosung 10.30 h

Sonntag, 14.03.2021 13.30 Uhr Senioren 70 - 85 (m + w); Anmeldeschluss und Gruppenauslosung 13.00 h

 

Da wir in dieser Saison erstmals mit den neuen Altersklassen 45, 55 und

85 planen, wissen wir natürlich nicht, wie groß die Nachfrage sein wird.

Auch wissen wir nicht, wieviele der sonstigen Teilnehmer unter den geänderten Rahmenbedingungen tatsächlich starten werden. Wir haben aber für eine optimistisch gerechnete Teilnehmerzahl von 160 Spielern am Samstag und 184 Spielern am Sonntag einen provisorischen Zeitplan aufgestellt, der die Machbarkeit in der geplanten Form zeigt.

 

Auch wenn dieser Zeitplan in der jetzigen Form mit Sicherheit nicht 1:1 umgesetzt werden wird (weil die angenommenen Zahlen in den einzelnen Klassen nicht exakt so eintreten werden), so gehen wir doch davon aus, dass wir an beiden Tagen bei einem Start um 11.00 Uhr an den zur Verfügung stehenden 20 Tischen das Turnier so durchführen können, dass die letzten Teilnehmer spätestens gegen 19.00 Uhr die Heimreise antreten können. Somit dürfte es für die allermeisten Teilnehmer möglich sein, am Turniertag an- und abreisen zu können, also die Kosten für die Übernachtung einsparen zu können. Wer dennoch vor und/oder nach seinem Turniertag in Sandkrug oder Umgebung übernachten möchte, möge sich bitte selbst darum kümmern.

 

Momentan wird die Ausschreibung vorbereitet, die dann im Dezember verschickt werden wird. Der Meldeschluss für die vier Bezirksverbände ist auf Mittwoch, 03.03.2021 um 23.59 Uhr festgesetzt worden. Die vier Bezirks-Senioren-Obleute, bei denen sich alle interessierten Spieler für die Teilnahme bewerben müssen, nachdem die Bezirksmeisterschaften nicht ausgespielt werden konnten, werden ihrerseits Meldetermine festlegen, die voraussichtlich im Februar 2021 liegen werden. Es gilt nach wie vor, dass das Turnier für alle Seniorinnenklassen offen ausgeschrieben ist, während in allen Seniorenklassen maximal acht Spieler vom TTVN nominiert worden sind und jeder der vier Bezirke sechs Plätze zur Verfügung hat, so dass in den Seniorenklassen maximal 32er-Felder möglich sind.

 

Ich bitte darum, diese Information möglichst umgehend an die in Frage kommenden Starter zu verteilen. In Kürze werden die Punktspieltermine für die Zeit ab Januar 2021 ausgehandelt werden, und dann sollten alle interessierten Senioren wissen, dass ihre Landesmeisterschaften am 13.

bzw. am 14.03.2021 stattfinden sollen, und ihre Mannschaftsführer entsprechend informieren können.

 

In der Hoffnung, dass es im März 2021 wieder möglich ist, dieses Turnier zu veranstalten, grüße ich alle Freunde des Seniorensports!

 

Hilmar Heinrichmeyer


 

Bezirksindividualmeisterschaft Senioren (Abgesagt)

Liebe Senioren und Seniorinnen

Die Bezirksmeisterschaften der Senioren 2020 finden in diesem Jahr leider nicht statt. Auf Grund der stark angestiegen Corona Zahlen hat der Bezirkstag die Empfehlung ausgesprochen die Bezirksindividualmeisterschaft abzusagen.

Das Präsidium als Entscheidungsgremium hat die Situation bewertet und stimmt der beantragten Aussetzung für die Saison 2020/21 zu.

 

Spielerinnen und Spieler die bei den Landesindividualmeisterschaften starten möchten, teilen dieses bitte ihrem Kreisverband mit, dieser leitet dann die Meldungen an den Bezirksverband weiter.

(Die Meldung über den Kreisverband ist zwingend zu befolgen!)

Die Meldung hat mit Namen, Vornamen, Verein, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon und E-Mail zu erfolgen. Das gilt auch für die Vorabnominierten und die Seniorinnen.

In allen weiblichen Konkurrenzen besteht eine offene Meldung.

In den männlichen Konkurrenzen hat der Bezirksverband je Altersklasse 6 Starter + Vorabnominierte des TTVN, Sollten mehr Meldungen für die LIM Senioren eingehen, erfolgt die Meldung nach den aktuellen QTTR-Werten zum Zeitpunkt des Meldetermins. Die weiteren Meldungen werden dann als Verfügungsplätze eingereicht.

 

Vorabnominierungen des TTVN für die Senioren-Landesmeisterschaften 2020/21

Senioren 40

Senioren 45

Senioren 50

Senioren 55

Senioren 60

Senioren 65

Senioren 70

Senioren 75

Senioren 80

Senioren 85

 

Bei den Landesindividualmeisterschaften werden folgende Konkurrenzen ausgetragen;

Senioren 85:            Jahrgänge 1936 und älter

Senioren 80:            Jahrgänge 1941 und älter
Senioren 75:            Jahrgänge 1946 und älter
Senioren 70:            Jahrgänge 1951 und älter
Senioren 65:            Jahrgänge 1956 und älter
Senioren 60:            Jahrgänge 1961 und älter

Senioren 55:            Jahrgänge 1966 und älter
Senioren 50:            Jahrgänge 1971 und älter

Senioren 45:            Jahrgänge 1976 und älter
Senioren 40:            Jahrgänge 1981 und älter

 

Geplante Termine:

13.03.21 - 14.03.21 Individualmeisterschaften Seniorinnen und Senioren

Mit Sportgruß

Manfred Kahle

1.Vorsitzender

Ergebnisse der Senioren

Die Bezirksmeisterschaft der Senioren fand dieses Jahr in Bad Pyrmont statt. Alle Ergebnisse finden Sie unter Ergebnisse.

Seite 1 von 2